Aktuelles

Tag 4 - Tour de Ruhr

Zurück in Deutschland. Gestern Abend haben wir noch im Wissenschaftspark in Gelsenkirchen unsere E-Flitzer an die Steckdosen gebracht. Heute morgen klingelte um 6 Uhr schon wieder der Wecker. Der 4. Etappentag hatte ein hartes Programm für uns parat. Früh morgens Gelsenkirchen, morgens Dortmund, spät nachmittags Troisdorf und spät abends Koblenz. In Dortmund warteten viele Pressevertreter auf uns. Erstmals auf der Tour präsentierte sich der futuristisch gestaltete Innotruck für die Zuschauer. Pressekonferenz im Rathaus mit dem Oberbürgermeister, regionales Mittagessen und tolle Gastgeschenke.
In Troisdorf ein großer Empfang an der riesigen Photovoltaikfreifläche. Anschließend ein Elektro-Auto-Korso durch die Stadt.

Dortmund, Friedensplatz 1
zurück
Unsere Partner